2019 Aloxe-Corton „Sous Chaillots“

2019 Aloxe-Corton „Sous Chaillots“

Domaine Jean-Philippe Marchand, Burgund

39,00 

Enthält 19% MwSt. | zzgl. Versand

Im Bukett so floral, würzig und komplex:
Pfingstrose und Jasmin, schwarze (schwarze Johannisbeere, Brombeere) und rote Früchte (Himbeere, Erdbeere, Kirsche) , Röstaromen wie geröstete Mandeln, die sich im Alter zu Leder, Trüffel, noch mehr Gewürzen und Unterholzdüften entwickeln. Faszinierend!

 

 

Vorrätig

Nach den charakteristischen Kalkkieselsteinen namens Chailles ist dieser großartige Pinot Noir genannt.
Die über 45 Jahre alten Reben dieser kalkhaltigen Parzelle bringen Weine mit langem Lagerpotiential hervor.

Der Wein reift 12 Monate in Barrique-Eichenfässern, davon 25 % neue.

Das Weingut liegt in Gevrey-Chambertin, einer Appellation der Côte de Nuits im Burgund, darüber hinaus erstecken sich die Weinberge auf Chambolle-Musigny und Morey-St-Denis sowie der Côte de Beaune darunter Aloxe-Corton und Savigny-lès-Beaune.

Die Philosophie von Jean-Philippe Marchand basiert auf dem Respekt vor dem Terroir und der natürlichen Entwicklung des Charakters, der für jede Appellation oder jedes Klima spezifisch ist. Die Trauben werden von Hand geerntet.
Die meisten Weine des Weinguts tragen die Bezeichnung „Vieilles Vignes“, da die Reben 40 bis 50 Jahre alt sind. Die Reben für Charmes-Chambertin Grand Cru sind über 60 Jahre alt.

Von einer Parzelle mit über stammend, liegt die Parzelle liegt oben an den Hängen auf kalkhaltigem Boden, was dem Wein eine lange und späte Reife ermöglicht.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Herkunftsland

Anbaugebiet

Klassifizierung

Winzer/Erzeuger

Rebsorte(n)

,

Weinstil

, , , , , ,

Inhalt pro Flasche

Trinkempfehlung

, , , , , , ,

Terroir/Boden

, ,

Alkoholgehalt

Serviertemperatur

Trinkreife

Jahrgang

Literpreis

Enthält Sulfite

Weingüter

Ausbau

Farbe

Geschmacksrichtung

Land