2019 EDEL & STARK Schittler und Becker

2019 EDEL & STARK Schittler und Becker

Julia Schittler, Rheinhessen

8,95 

Enthält 19% MwSt. | zzgl. Versand

Nuancenreiches Bukett aus Waldbeeren mit schwarzen Kirschen. nuancenreiches Bukett aus Waldbeeren mit schwarzen Kirschen. Dezent rauchige Holzfassnote durch 12. monatigen Barriqueausbau. Spätburgunder und Dornfelder harmonieren hier wunderbar.

Nur noch 3 vorrätig

Winzerin Julia Schittler - von der Fachzeitschrift Vinum als Talent des Jahres 2019 ausgezeichnet, 2020 im Feinschmecker "Beste 100 Weingüter" - führt mit innovativen Wind die Tradition der beiden Familienweingüter Schittler und Becker erfolgreich fort.

"Bei uns soll sich die Tradition immer weiterentwickeln, damit unsere Weinkultur lebendig bleibt. Das heißt für mich aber auf keinen Fall, von heute auf morgen alles anders zu machen und die Vergangenheit mit den Wurzeln auszureißen. Ich will stattdessen das Althergebrachte behutsam dem Heute und dem Morgen anpassen. Deshalb gibt es nun auch meine eigene Linie „Julia Schittler“ in unserem Weinsortiment, in der ich mich voll und ganz entfalten und Weine schaffen kann, wie ich sie mir vorstelle. Das müssen für mich keine wilden Experimente sein. Aber hin und wieder bringe ich eine Maischestandzeit oder das Holzfass ins Spiel oder lasse den natürlichen Hefen ihren Lauf.

"Mit meinen Weinen möchte ich beweisen, wie viel Potenzial in unseren Lagen am Zornheimer Berg steckt. Denn er ist mein Ein und Alles. Und ich will zeigen, wie viel sich auf diesem Berg abspielt. Jede Lage an diesem windoffenen Südhang ist einzigartig mit facettenreichen Böden und einer ganz individuellen Flora und Fauna. Hier ist es für Rheinhessische Verhältnisse eher kühl, was zur Gesundheit der Trauben beiträgt. Sie reifen deshalb auch langsamer heran und bewahren so ihren Frischekick."