2022 Chablis Per aspera ad astra

2022 Chablis Per aspera ad astra

Domaine Charly Nicolle, Burgund

19,95 

Enthält 19% MwSt. | zzgl. Versand

Elegant und sehr ausdrucksvoller Chardonnay: florales Sommerblumen-Bouquet, frische und exotische Fruchtigkeit (Zitrus, Pfirsich) stehen im Vordergrund. Der feine Schmelz und die einzigartige Mineralität durch den Muschelkalkboden in dieser Region runden das lang anhaltende Erlebnis perfekt ab. Vielschichtig und perfekt ausbalanciert, ein Chablis der Spitzenklasse.

 

 

Mit großem Aufwand und naturnah werden die Weinberge am rechten Ufer des kleinen Flusses Serain bewirtschaftet. Durch die hingegen im Keller sehr minimalistische und schonende Verarbeitung sind Nicolles Weine an Authentizität und Typizität schwer zu übertreffen.

Per Aspera ad Astra - "Durch mühsame Wege zu den Sternen", drückt genau jene Einstellung aus, die Charly Nicolle antreibt und ist eine Hommage an den Mühen seiner Vorfahren, aber auch an seine Chardonnay-Reben, dessen perfektes Gedeihen er voller Demut unterstützt. Die Vergärung dieses Chablis erfolgt im Stahltank mit natürlichen wilden Hefen mit nachfolgendem biologischen Säureabbau und langem Hefelager.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Herkunftsland

Bezeichnung

Chablis

Anbaugebiet

Klassifizierung

Winzer/Erzeuger

Rebsorte(n)

Weinstil

, , , , , , ,

Inhalt pro Flasche

Trinkempfehlung

, , , , , ,

Terroir/Boden

Alkoholgehalt

Serviertemperatur

Trinkreife

Jahrgang

Literpreis

Enthält Sulfite

Auszeichnungen

GJPV Bourgogne: Trophée Jeunes Talentes 2019

Weingüter

Ausbau

, ,

Auszeichnungen

Farbe

Geschmacksrichtung

Land

Verschluss