16,50 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Grüner Veltliner Klostersatz 2019

Grüner Veltliner Klostersatz 2019

Pichler-Krutzler, Wachau

16,50 

Enthält 19% MwSt. | zzgl. Versand

Domaines Notizen:
Dieser Wein bleibt lange auf der Hefe. Elegant, frisch mit komplexen Aromen und feiner Würze. Langer Abgang.

 

Die Ried Klostersatz in Oberloiben liegt in der Ebene unterhalb der Lagen Kellerberg. Hier bei Dürnstein im Bereich des Donauknies wachsen die Reben auf gut durchlässigen Böden aus Donausedimenten wie Schotter und vermehrt Sand. Diese tiefgründigen Böden und die alten Reben bringen einen Wein hervor, der unvergleichlich ist: würzig und saftig, zugleich kräftig und elegant kann dieser Wein einige Jahre lagern und sich toll entwickeln – ein absoluter Klassiker unter den Wachauer Veltlinern!

 

Elisabeth Pichler-Krutzler und Erich Krutzler stammen beide aus großen Winzerfamilien – die eine in der Wachau, der andere im Südburgenland. In der einzigartigen Wachau bewirtschaften Sie auf etwa 12ha Rebfläche und weltberühmten Lagen wie Loibenberg, Kellerberg oder Pfaffenberg mit immenser Erfahrung und Leidenschaft die charaktervollsten Weine, so unverfälscht und pur. Sie entstehen mit dem größten Respekt vor der Natur und werden von ihr bestimmt. Im Keller wird so wenig eingegriffen wie nur irgend möglich.

 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Herkunftsland

Bezeichnung

Pichler-Krutzler

Anbaugebiet

Rebsorte(n)

Weinstil

, , ,

Inhalt pro Flasche

Trinkempfehlung

, , ,

Alkoholgehalt

Serviertemperatur

Trinkreife

Jahrgang

Literpreis

Enthält Sulfite

Verschluss

Terroir/Boden

Winzer/Erzeuger

Weingüter

preloader