35,50 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Riesling Loibenberg 2018

Riesling Loibenberg 2018

Pichler-Krutzler, Wachau

35,50 

Enthält 19% MwSt. | zzgl. Versand

Domaines Notizen:
Betörende Aromen von Pfirsich und Marille, Apfel und Birne. Hochkonzentriert mit feiner Würze, frischer Säure und ewigen Abgang.
Ein olympischer Wein mit hohem Lagerpotenzial, der jedoch auch jetzt schon verzaubert.

 

 

Vorrätig

Der Loibenberg ist einer der ganz großen und berühmten Klassiker unter den Wachauer Toplagen – und das mit Recht. Auf seinen nach Süden ausgerichteten Naturstein-Terrassen hoch über der Donau gewachsen und auf vier Parzellen verteilt, die alle auf exponierten, steinigen Bereichen liegen, zeigt dieser Wein wie großer Riesling schmecken kann: Ausladende Steinobstfrucht, saftig und mineralisch-streng zugleich, zupackend und berührend – ein zeitloser Klassiker!

 

Elisabeth Pichler-Krutzler und Erich Krutzler stammen beide aus großen Winzerfamilien – die eine in der Wachau, der andere im Südburgenland. In der einzigartigen Wachau bewirtschaften Sie auf etwa 12ha Rebfläche und weltberühmten Lagen wie Loibenberg, Kellerberg oder Pfaffenberg mit immenser Erfahrung und Leidenschaft die charaktervollsten Weine, so unverfälscht und pur. Sie entstehen mit dem größten Respekt vor der Natur und werden von ihr bestimmt. Im Keller wird so wenig eingegriffen wie nur irgend möglich.

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Herkunftsland

Bezeichnung

Pichler-Krutzler

Anbaugebiet

Rebsorte(n)

Weinstil

, , , ,

Inhalt pro Flasche

Trinkempfehlung

, , , ,

Alkoholgehalt

,

Serviertemperatur

Trinkreife

Jahrgang

Enthält Sulfite

Verschluss

Ausbau

Literpreis

Winzer/Erzeuger

Terroir/Boden

Weingüter

preloader