22,50 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Riesling Pfaffenberg 2019

Riesling Pfaffenberg 2019

Pichler-Krutzler, Wachau

22,50 

Enthält 19% MwSt. | zzgl. Versand

Domaines Notizen:
Konzentriert, puristisch und jetzt schon von großer Komplexität, lang ausklingend.

 

Vorrätig

Hoch über der Donau am berühmten Steiner Pfaffenberg wachsen die Reben für diesen Wein. Die Böden sind karg und bestehen am an die Wachau grenzenden Westende der Lage aus kristallinem Urgestein, dominierend aus hartem Gföhler Gneis – wie geschaffen für die Rebsorte Riesling. Ausschließlich per Hand und seit 2017 biologisch bearbeitet finden sich alle Attribute eines charaktervollen und subtilen Weines im Glas wieder: transparent, hochelegant ohne jede Schwere oder Fülle.

 

Elisabeth Pichler-Krutzler und Erich Krutzler stammen beide aus großen Winzerfamilien – die eine in der Wachau, der andere im Südburgenland. In der einzigartigen Wachau bewirtschaften Sie auf etwa 12ha Rebfläche und weltberühmten Lagen wie Loibenberg, Kellerberg oder Pfaffenberg mit immenser Erfahrung und Leidenschaft die charaktervollsten Weine, so unverfälscht und pur. Sie entstehen mit dem größten Respekt vor der Natur und werden von ihr bestimmt. Im Keller wird so wenig eingegriffen wie nur irgend möglich.

 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Herkunftsland

Bezeichnung

Pichler-Krutzler

Anbaugebiet

Rebsorte(n)

Weinstil

, , , ,

Inhalt pro Flasche

Trinkempfehlung

, , ,

Alkoholgehalt

Serviertemperatur

Trinkreife

Jahrgang

Enthält Sulfite

Verschluss

Winzer/Erzeuger

Weingüter

preloader